Termine

Sonntag 06.12.2020 15:00 Uhr

Feier im Gemeindegarten zum 2. Advent — Pfarrerin Springer

Sonntag 13.12.2020 10:00 Uhr

Gottesdienst — Pfarrerin Springer

Sonntag 20.12.2020 10:00 Uhr

Gottesdienst — Pfarrer Radloff

Donnerstag 24.12.2020 15:00 Uhr

Gottesdienst — Pfarrerin Springer

Donnerstag 24.12.2020 17:00 Uhr

Gottesdienst — Pfarrerin Springer

Donnerstag 24.12.2020 19:00 Uhr

Gottesdienst — Pfarrerin Springer

Freitag 25.12.2020 10:00 Uhr

Gottesdienst — Pfarrerin Springer

Samstag 26.12.2020 10:00 Uhr

Gottesdienst — Pfarrerin Springer

Freitag 01.01.2021 11:00 Uhr

Gottesdienst — Pfarrerin Springer

Sonntag 03.01.2021

Wir besuchen die Gottesdienste unserer Geschwister vor Ort

Sonntag 10.01.2021 10:00 Uhr

Gottesdienst — Pfarrerin Springer

Sonntag 17.01.2021 10:00 Uhr

Gottesdienst zum Gemeindegründungsfest — Pfarrerin Springer

Donnerstag 21.01.2021 19:30 Uhr

ökumenischer Gottesdienst in St. Richard in Neukölln

Sonntag 24.01.2021 10:00 Uhr

Gottesdienst — Pfarrerin Springer

Sonntag 24.01.2021 10:30 Uhr

ökumenischer Gottesdienst in der Stadtkirche in Köpenick

Sonntag 31.01.2021 10:00 Uhr

Gottesdienst — NN

Bethlehemsgemeinde   Bethlehemsgemeinde Neukölln

Schlosskirchengemeine   Schlosskirchengemeinde Köpenick

Wir feiern die Gottesdienste unter Berücksichtigung strenger Hygiene-und Abstandsauflagen nach den Vorgaben der EKD und der EKBO. Damit uns dies gut gemeinsam gelingt, haben wir notiert, was das konkret für jeden Gottesdienstbesucher bedeutet:

  • Anwesenheitsliste – Wir bringen nach Möglichkeit einen Zettel mit den wichtigen Kontaktinformationen mit (Name, Vorname, Adresse, Telefonr., ggf. Email) und geben diesen am Eingang ab.
  • Abstand – Wir halten an den Ein- und Ausgängen respektvoll den Mindestabstand von mindestens 1,5 Metern ein. Die Sitzplätze sind ebenfalls entsprechend gekennzeichnet.
  • Anzahl – Wir haben durch die Abstandsregel nur eine begrenzte Anzahl an Plätzen. Die biblische Zwölfzahl bekommen wir gut platziert.
  • Mundschutz – Wir tragen einen Mund-und Nasenschutz.
  • Gesang – Wir singen nicht. Aber wir freuen uns, dass wir gemeinsam Musik hören können.
  • Desinfektion – Wir desinfizieren uns vor Betreten die Hände und berühren möglichst wenig Gegenstände.